Young Violets |

18.11.2021

Violetter Feiertag: Ticket-Aktion gegen Austria Lustenau

Am Freitag (20:25 Uhr) empfangen die Young Violets Austria Lustenau in der Generali-Arena. Anlässlich des violetten Feiertags (19.11.) gibt es alle Vollpreis- und ermäßigte Tickets um nur 10 Euro. Austria-Abonnent:innen haben wie gewohnt freien Eintritt. Es gilt erstmals die 2Gplus-Regel (geimpft oder genesen und zusätzlich PCR-getestet).

©GEPA-pictures

Über den Anblick von 19:11 Uhr können sich Veilchen nur einmal pro Tag freuen – wenn sie rechtzeitig auf die Uhr sehen. Am 19.11. können wir 24 Stunden lang das Datum genießen. Und weil an heuer an diesem Tag die Young Violets im Einsatz sind, gibt es gleich noch mehr Grund zur Freude.

Denn die Tickets für das Heimspiel gegen Austria Lustenau gibt es am Freitag vergünstigt: Statt 16 Euro Vollpreis und 14 Euro ermäßigt gibt es die Karten schon um 10 Euro. Kindertickets sind wie gewohnt um 8 Euro erhältlich.

Treue Austria-Abonnent:innen genießen wie immer bei den Young Violets freien Eintritt. Bitte beachtet, dass erstmals die von der Wiener Stadtregierung erlassene 2Gplus-Regel für Personen ab 16 Jahren gilt.

Für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren gilt 3G mit erweiterten Testgültigkeiten: 48 Stunden beim Antigen-Schnelltest und 72 Stunden beim PCR-Test. In dieser Altersgruppe gilt auch ein vollständig ausgefüllter Ninja-Pass als Eintrittsberechtigung bis zum jeweiligen Ende der Woche.

Für Kinder von zwölf bis 15 Jahren gilt die 2,5G-Regel (geimpft, genesen, PCR-getestet). Damit gilt der „Ninja-Pass“ zwar unter der Woche, aber nicht über das ganze Wochenende. Für diese Altersgruppe gelten PCR-Tests 48 Stunden.

Icon

Tickets für das Heimspiel der Young Violets

Online oder am Spieltag an den Tageskassen der Nord-Tribüne

Icon

Vorschau auf das Heimspiel der Young Violets

Harald Suchard vor dem Duell mit Austria Lustenau